Spotify Warteschlange

Spotify und die Unlogik der Warteschlange

Published in Musik

Nahezu täglich höre ich Musik mit der Spotify App. Und immer wieder nervt mich die Warteschlangen-Funktion: Warum werden hinzugefügte Titel an den Anfang gestellt – und nicht ans Ende? Bin ich der Einzige, dem das negativ auffällt?

Neue Songs in der Warteschlange? Ab nach hinten!

Allein die Wortbedeutung "Warteschlange": Da stellt man sich doch hinten an, oder? Käme an der Konzertkasse jemand auf die Idee, sich vorne einzureihen? Na bitte. Nur die Spotify Produktmanager finden es offenbar logisch, die Warteschlange von vorne aufzufüllen. Was dazu führt, dass ich hinzugefügte Alben oder Songs unmittelbar nach dem gerade laufenden Titel hören muss – wenn ich nicht alles mühsam und Song für Song umsortieren möchte. An dieser Stelle wäre eine Funktion hilfreich, die Warteliste einfach umzudrehen ... dann könnte ich zumindest ein Album in Gänze weiterhören ... gibt's nur leider nicht.

Warteschlange der Spotify App

Apple zeigt, wie's geht

Dieser Umstand macht die Funktion Warteschlange der Spotify App für mich ziemlich nutzlos. Auf cnet.com beschwert Tech-Writer Matt Elliott sich ebenfalls über diese Problematik und macht einen guten Vorschlag: Sinnvoll wäre es, das Feature in "Nächster Titel" umzubenenen und zusätzlich eine echte Warteschlangenfunktion einzuführen. So macht es die Konkurrenz von Apple mit ihrer App – da heißt die Funktion "Später wiedergeben" und lässt keine Fragen offen.

"Nächster Titel" und "später wiedergeben" - Nützliche Funktionen der Apple Musik App

Schlagworte: spotify apple

Kommentare (0)

Schreibe jetzt den ersten Kommentar!

Einen Kommentar verfassen

  1. (Dein Gravatar wird ggf. als Nutzerbild angezeigt)
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location